Naturparkkiste – Unterricht lebendig gestalten

Für die Unterrichtgestaltung der 3. und 4. Klassenstufe hat das Team der Naturparkverwaltung die Naturparkkiste entwickelt. Sie will ein Stück Naturpark in die Schulklassen bringen und kann sehr gut im Rahmen von projektorientiertem Unterricht eingesetzt werden. Die Schüler können auf spielerische Weise erste Einblicke in Zusammenhänge von Tier- und Pflanzenwelt sowie landeskundliche Kenntnisse gewinnen. Das Interesse an der Natur über persönliche Sinneseindrücke wird geweckt. Der inhaltliche Schwerpunkt der Naturparkkiste liegt dabei auf der Naturparkregion Eichsfeld–Hainich–Werratal, gemäß dem Motto "Mensch und Natur gehören zusammen".

Die Kiste beinhaltet insgesamt acht Lernspiele. Eine Anleitung gibt Auskunft über die entsprechenden Lernziele, Vorschläge zur Gruppengröße und Alter, sowie zu weiterführender Literatur. Passende Arbeitsblätter als Kopiervorlagen liegen bei. Die Lehrmaterialien der Naturparkkiste stehen den Lehrerinnen und Lehrern unentgeltlich gegen eine Kaution zur Verfügung. Die Anwendung der einzelnen Materialien im Unterricht richtet sich nach dem Lehrplan und ist flexibel einsetzbar. Die Ausleihe erfolgt über die Naturparkverwaltung.

Partner: Die Naturparkkiste ist ein Sponsoringprojekt im Rahmen des Praktikums für die Umwelt. Wir danken unseren Projektpartnern:

EUROPARC Deutschland e.V. Commerzbank