Commerzbank-Umweltpraktikum

Ein ganz besonderes Angebot ist das Umweltpraktikum der Commerzbank. Um die letzte Wildnis in Deutschland zu erhalten und zu schützen, bieten die COMMERZBANK in Zusammenarbeit mit den Naturparken, Biosphärenreservaten und Nationalparken interessierten und motivierten jungen Leuten die Möglichkeit, in faszinierenden Landschaften in ganz Deutschland ein drei- bis sechsmonatiges Praktikum zu absolvieren. Voraussetzungen sind Interesse an Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit sowie Spaß am Umgang mit Menschen.

Seit 1990 konnten mehr als 1.300 Praktikantinnen und Praktikanten nicht nur wertvolle Erfahrungen sammeln, sondern auch eigene Projekte und Ideen in der Umweltbildung umsetzen. Für den Einsatz im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal werden naturkundliche Kenntnisse und pädagogische Fähigkeiten, besondere Freude am Umgang mit jungen Menschen, persönliches Engagement, Kreativität und selbstständige Arbeitsweise vorausgesetzt. PC-Kenntnisse für die Gestaltung (Text und Graphik) von Informationsmaterial und Presseinformationen und Kreativität sind wünschenswert. Wir bieten Taschengeld und Unterkunft in Fürstenhagen. Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind unter www.umweltpraktikum.com abrufbar.