Über uns

Verwaltungssitz des Naturparks Eichsfeld-Hainich-Werratal im Naturparkzentrum Fürstenhagen

Seit 1992 befindet sich im ehemaligen Bahnhofsgebäude Fürstenhagen die Naturparkverwaltung. Sie ist direkt dem Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt unterstellt. Die Naturparkverwaltung entwickelt Angebote zur Umweltbildung, fördert nachhaltige Regionalentwicklung, bewahrt und entwickelt Landschaft und Natur. Darüber hinaus unterstützt sie einen naturverträglichen Tourismus und betreibt aktive Öffentlichkeitsarbeit.

Zum Naturparkzentrum gehören der Servicepunkt, das Verwaltungsgebäude, ein Erlebnisgelände mit zahlreichen Elementen zum Naturerleben und die Naturparkausstellung im alten Wasserturm. Die Ausstellung informiert auf vier Etagen über die Naturparkregion und das Naturparkkonzept. Das Naturparkzentrum ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Naturpark.

Naturparkzentrum Fürstenhagen Verwaltungsgebäude Naturparkzentrum Fürstenhagen
(c) Jungsystems 2008 - Heuteufel